Sonntag, 16. Juni 2019

Alle guten Dinge... sind drei!


Moin zusammen,


Gesucht und gefunden...

...habe ich meinen alten Blog, der seit einigen Jahren in den Tiefen des WWWs herumwaberte... Angefangen habe ich mit meinem "Vorstadtgeflüster" im Januar 2012 und excessiv gebloggt bis 2015. Da habe ich dann etwas pausiert und einen Neuanfang gestartet, mit dem ich mich aber zeitlich komplett abgeschossen habe. Mit viel zu vielen Mitmachaktionen habe ich mich zu sehr unter Druck gesetzt - dabei ging der Spaß an der Bloggerei ziemlich flöten und ich hab die Notbremse ein zweites Mal gezogen. Sicherlich habe ich in  den vergangenen Jahren immer wieder daran gedacht erneut aus der Vorstadt zu flüstern; aber... ich fand meinen Account nicht wieder. Erinnerte mich weder an die dazugehörige eMail-Adresse noch an das Passwort...

Vater Zufall hat mir dann auf die Sprünge geholfen; ein neues Notebook musste her und in dem Zuge habe ich all meine alten Mails gecheckt, frei nach dem Motto: ist das "Kunst" oder kann es weg... Gut, dass ich so eine Sammlerin bin... denn die alten Mails zu den Kommentaren waren alle noch da; und dann fiel mir auch das Passwort wieder ein!
Wunderbar!

Seit einigen Tagen räume ich hier nun auf; habe alle alten Beiträge in einen Reserveblog verschoben und möchte unbelastet der alten Zeiten neu anfangen; aber immer mit dem Gedanken alles in Ruhe anzugehen und nicht mehr auf allen Hochzeiten zu tanzen... sprich: nicht mehr alles mitzumachen und dafür mehr spontaner mal einfach etwas  erzählen oder zeigen oder einfach mal einen Tag nicht zu bloggen.

So stehe ich also nun ganz entspannt vor einem dritten Neustart und freu mich drauf! Ein bisschen werde ich hier nach und nach noch ändern, was genau das ist wird die Zeit zeigen; jetzt ist es erst einmal so, dass ich loslegen kann und freu mich drauf!

Einen sommersonnenschönen Sonntag wünsche ich euch allen!