Dienstag, 12. September 2017

Mit roten Autos


...tankt man am Besten an roten Tankstellen!


Und das garantiert zuckerfrei:



Mein Beitrag für Annes Projekt

"Ich seh rot"

http://www.wortperlen.de
Bild anklicken und Anne besuchen


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Maje!

    Hahahaha, dein Auto soll ja auch gesund bleiben und kein Hüftgold ansetzen, geschweige denn Karies bekommen.
    Habe ich gelacht :-))

    Danke für den Morgenschmunzler!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Das muss aber eine neue Marke sein - zuckerfrei gibt es hier noch nicht (lach) - toll gesehen ;-)
    Liebe Grüße sendet
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  3. Habe nicht schlecht gestaunt, rote Zapfsäulen sind mir noch nie begegnet und dass Zucker im Benzin sein soll ist mir auch Neu.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maje,
    eine geniale Aufnahme! Gut, daß Dein rotes Autochen zuckerfrei bekommt, das schont den Motor *schmunzel*
    Hab noch einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. hihi
    zuckerfrei..
    ist wohl auch besser
    war immer ein böser Schabernack wenn jemandem Zucker in den Tank geschüttet wurde ;)
    toll entdeckt
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maja,
    genau so ist es, Extravagantes passt zu Besonderem! Zucker in Verbindung mit Kraftstoff möchten wir uns gar nicht vorstellen!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen

Moinmoin,

wie schön, dass du da bist und dir einen Moment Zeit für mich und meinen Blog nimmst! Vielen lieben Dank dafür!
Ich freue mich riesig über jeden Kommentar. Auch über Kritik und Anregung. Wahrscheinlich werde ich es nur selten schaffen alles zu beantworten - auf Fragen gehe ich natürlich so schnell wie möglich ein! Und ganz selbstverständlich für mich: ein Gegenbesuch auf deinem Blog!

Mit lieben Grüßen, Maje