Dienstag, 17. Januar 2012

Und nun geht es weiter

Vielleicht ist es eine Folge meiner Neben- und Stirnhöhlenverstopfung und der Tatsache, dass ich in den letzten Tagen nur "passiv" mit meinem Blog beschäftigt war und ich schon früher aufkeimende Umzugsgedanken nur noch vertieft und nun "poco a poco" auch umgesetzt habe. Das Gröbste ist nun fertig, und wie ich oben im Tab schon erwähnt habe, war es leider nicht möglich meine alten Beiträge und eure Kommentare hierher zu transferieren. Der umgekehrte Weg klappt, warum wp sich weigert einem Blogger sein "Gepäck" mitzugeben wird wohl ein Rätsel bleiben. Die lapidare Auskunft vom Support: "nee, geht nicht..." hilft da auch nicht wirklich weiter...

Na, jedenfalls habe ich hier nun schon fast alles untergebracht was untergebracht werden sollte, ein paar Kleinigkeiten fehlen noch, aber die kann ich auch stückweise noch abhaken. Mein alter Blog bleibt vorerst also mal offen, der Link steht oben in der Tableiste, wer also mag, kann sich da gerne noch umschauen!

Hier heißt es aber nun ersteinmal: auf ein Neues!

Kommentare:

  1. Och,dann scheint es dir wie mir zu gehen, Josie - ich bin auch grad auf "neu" gepolt, das hat schon Ende letzen Jahres angefangen und setzt sich nun so fort.
    Öfter mal was Neues und irgendwie steckt da auch "Frühling" drin!
    Schön isser geworden, dein "neuer" - viel Spaß damit!
    LG Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luna,
      ja, manchmal muss sowas einfach sein... und hier hab ich doch einiges mehr an Möglichkeiten! Ich freu mich, dich hier wieder zu sehen!

      VlG Josie

      Löschen
  2. Hallo,

    ich bin schon bei dir, habe mich gleich angemeldet. Gute Besserung und alles Gute wünscht die Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Babara! Freu mich, dass du schon da bist! Ich komme auch bald wieder zu dir; hier krieg ich ja gleich mit, wenn es was Neues gibt! *freu
      Grüßle, Josie

      Löschen
  3. Ohhh, das finde ich aber schade, jetzt muß ich dich in den Feedreader packen, weil man bei Blogger keine Mailbenachrichtigung bekommt...schaaade., denn der Feedreader braucht immer ein paar Stunden, bis er die Beiträge zeigt.

    Na ja, kann man nix machen.

    Grüßlis ♥ Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dich da gut verstehen Mauserl. So toll wie der andere Anbieter ist, hier hat man doch noch mehr Möglichkeiten. Wünsche dir hier viel Spaß und Freude mit dem neuen Blog.

    Grüßle dein Sonnenblümchen ☼

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    danke für deine Kommentare in meinem Blog und für den Tipp, wo im Internet Bilder downgeloaded werden können. Ich werde sicherlich noch häufiger deine Seite besuchen.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen